Artikel mit dem Tag "Herz"



Meine Geschichte · 07. April 2019
Die Rehaklinik lag auf dem 'Königstuhl' in der Nähe von Heidelberg. Eine etwas mysteriöse Umgebung, wenn man mich fragt, zumindest zu der Jahreszeit. Weit und breit nichts außer Nebelschwaden und dunkler Wald - mir Schoss direkt die 'Fernet Branca'-Werbung durch den Kopf. Mit Hilfe von Stefan habe ich mein Einzelzimmer mit riesigem Balkon direkt über dem Eingang bezogen. Ich hätte es wahrlich schlimmer antreffen können. Der seltsame Geruch wurde dadurch jedoch nicht erträglicher. Wobei...
Meine Geschichte · 10. März 2019
Sommer im Krankenhaus ist nicht so eine schöne Erfahrung. Erst recht nicht, wenn es keine Klimaanlage gibt und die Zimmer sich stark aufheizen. Schlimmer war es aber, dass aufgrund des schwachen Herzens, meine Nieren es nicht mehr ganz geschafft haben die komplette Flüssigkeit, die ich über den Tag zu mir genommen habe, wieder aus meinem Körper zu transportieren. Soviel hätte ich trotz aufgeheiztem Zimmer nicht ausschwitzen können. Es wurde eine Trinkmengenreduzierung angeordnet, ich...

Meine Geschichte · 03. März 2019
Mein Zimmer auf Zeit habe ich am 28.06.2011 bezogen. Ein Fensterplatz, der Jackpot, was die Bettenverteilung angeht. Noch war alles neu und ich durfte mich frei bewegen - soweit mir das möglich war. Die 24-Std.-Dauerüberwachung am Monitor und die mehrmalige Blutdruckmessung haben nachts schon sehr gestört, so dass ich nicht wirklich schlafen konnte. Am nächsten Tag, mein 31. Geburtstag, sind meine Eltern, mit einem Haufen an Geschenken, Karten, etc., nach Heidelberg gekommen. Zusammen mit...
Meine Geschichte · 21. Februar 2019
Um einen genaueren Einblick in mein Krankheitsbild zu erhalten wurde mir geraten eine GEN-Untersuchung vornehmen zu lassen. Diese Diagnostik wurde zu dem Zeitpunkt bundesweit in zwei Kliniken durchgeführt. Ich entschied mich somit in Münster vorstellig zu werden. Eine liebe Freundin erklärte sich sofort bereit mich zu fahren. Ich selbst durfte nach meinem Herzstillstand sechs Monate nicht hinter das Steuer. Die Fahrt wird mir sicher ewig in Erinnerung bleiben, hatte ich während ihr...

Meine Geschichte · 04. Februar 2019
Mit den Themen Herzmuskelschwäche und Organspende wurde ich erstmals im Alter von etwa sieben Jahren konfrontiert. Mein Vater erkrankte damals an einer Erweiterung des Herzmuskels (dilatative Kardiomyopathie) und wurde fünf Jahre später, im Alter von 42 Jahren, herztransplantiert. Als Kind erkannte ich die Dramatik noch nicht ganz. Papa war im Krankenhaus und ich ging einfach davon aus, dass er auch irgendwann gesund wieder nach Hause kommen würde. An Weihnachten 1991 durfte er für ein...